Fotowettbewerb #zuhauseinschwerte – Jetzt mitmachen!

Fotowettbewerb auf Facebook und Instagram: Das Schwerter Stadtmarketing ruft alle Schwerter Bürger*innen und Hobby-Fotografen*innen im Rahmen des Instagram- und Facebook-Fotowettbewerbs #zuhauseinschwerte dazu auf, ihre ganz persönlichen „Glücksmomente“ zuhause in Schwerte zu posten.

#wirbleibenzuhause – so lautet die Devise in Zeiten von Corona. Nie zuvor sind wir achtsamer durchs Leben gegangen als jetzt. Nun sind die ersten Lockerungen in Sicht – ein Stück Freiheit kehrt zurück in unseren Alltag und die ersten Wiedereröffnungen und Freizeitaktivitäten sind erlaubt.

Zum Glück hat Schwerte auch einiges fernab vom Trubel zu bieten: Ein Spaziergang im Wald, der Sonnenuntergang über der Ruhr oder der Blick von der Dachterrasse – es sind die kleinen Dinge und Augenblicke, die unsere Herzen plötzlich wieder erwärmen. Wie erleben Sie die andere und vielleicht neu gewonnene Freizeit #zuhauseinschwerte?

Schwertestadtmarketing Fotowettbewerb

Wir suchen Ihre schönsten „Glücksmomente“ für unseren #zuhauseinschwerte Fotowettbewerb!

Posten Sie Ihr Bild in einem Kommentar unter dem Wettbewerbsaufruf auf Facebook oder in Ihrem eigenen Account mit den beiden Hashtags #zuhauseinschwerte und #ruhrtrifftherz und markieren Sie @SchwerteStadtmarketing auf Facebook bzw. @schwerte_stadtmarketing auf Instagram. Die Teilnahme ist ausschließlich über Instagram und Facebook möglich.

Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2020.

So können Sie gewinnen:

Aus allen Einsendungen sucht Schwerte Stadtmarketing die schönsten Fotos sowie das Gewinnerbild aus und präsentiert diese auf den eigenen digitalen Plattformen. Der/die Gewinner*in erhält das Motiv als hochwertigen GalleryPrint (30x40cm) in HighEnd-Qualität im Wert von ca. 70 €.

WICHTIG: Mit der Verwendung der Hashtags #zuhauseinschwerte und #ruhrtrifftherz und der Markierung von @SchwerteStadtmarketing (Facebook) bzw. @schwerte_stadtmarketing (Instagram) erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Bild auf allen Kanälen des Schwerter Stadtmarketings (Facebook, Instagram, Website) veröffentlicht und weiterverarbeitet werden darf. Es werden nur Bilder zum Wettbewerb zugelassen, die keine erkennbaren Personen abbilden.

Alle weiteren Details zu unseren Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Weitere Beiträge

Scroll to Top
Diese Website verwendet zur Optimierung der Bedienfreundlichkeit Cookies.