Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weibsbilderabend „Luise Straus meets Martina Horstendahl“

29. September um 19:0022:00

Weit mehr als nur die erste Frau von Max Ernst gilt Luise Straus als Vorreiterin für weibliche Berufstätigkeit und Unabhängigkeit: Sie war eine der ersten promovierten Kunsthistorikerinnen Deutschlands, Mit-Initiatorin der Kölner Dada-Szene, kurzzeitige Leiterin des Wallraf-Richartz-Museums, eine weit über das Rheinland hinaus wirkende Kunst- und Kulturjournalistin. Nach der Trennung von Max Ernst schaffte sie es als alleinerziehende Mutter, die Rolle des ‚Familienernährers‘ zu übernehmen. Als Jüdin von den Nazis ins Exil getrieben, musste sie sich in Paris beruflich neu erfinden, was ihr auch gelang. Die Schauspielerin Sonja Kargel schlüpft in die Rolle dieser unge-wöhnlichen Frau. Sie trifft auf die Journalistin, Theater-Film- und Fernsehwissenschaftlerin, Germanistin und Kunst-historikerin Martina Horstendahl, die Ensemble-Leiterin der Schwerter Mitte.

Details

Datum:
29. September
Zeit:
19:00 – 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

10219164
Ruhrstraße 20
Schwerte, NRW 58239 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

10219166
Telefon:
02304 2013001

Haben Sie Fragen zum Veranstaltungskalender?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an:


Möchten Sie selber Veranstaltungen eintragen?

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihr Veranstaltungseintrag technisch geprüft und verarbeitet wird und in der Regel in 2–3 Stunden öffentlich sichtbar ist.

Scroll to Top
Diese Website verwendet zur Optimierung der Bedienfreundlichkeit Cookies.