Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sinfoniekonzert des Ruhrstadt Orchesters

1. November 2023 um 17:0019:15

Allerheiligenkonzert

– Bach-Impressionen des Gedenkens in der Rohrmeisterei –

Das Allerheiligenkonzert des Ruhrstadt Orchesters am Mittwoch, 1. November 2023, 17 Uhr in der Rohrmeisterei, Schwerte, Ruhrstraße 20, gilt traditionell dem Gedenken, der Trauer und Friedenssehnsucht der Menschen.
Diese Haltung findet ihren Ausdruck in besonderer Weise in der „Gesangsszene für Viola und Orchester“, die sich an Johann Sebastian Bachs Kreuzstabkantate BWV 56 orientiert. Eine Musik, die Albert Schweizer einst zum „Herrlichsten des Bachschen Vermächtnisses“ zählte, und deren Schlusschoral „Komm oh Tod, du Schlafes Bruder“ durch den gleichnamigen Film des Regisseurs Joseph Vilsmaier zusätzliche Berühmtheit erlangte.
Das ebenfalls von Bach folgende 6. Brandenburgische Konzert in der Besetzung zweier Solobratschen mit Orchester wechselt zwischen dunkelverhaltener Stimmung und unbeschwerter Heiterkeit. Eine Musik starker Kontraste.
Während das Konzert mit einer strengen Adagio-Fugenkomposition des ältesten Bach-Sohnes, Wilhelm Friedemann Bach, beginnt, findet der Abend in der berühmten Simple Symphonie von Benjamin Britten einen gelösten, lyrisch melodiösen Ausklang.
Als Viola-Solisten erleben die Hörer den Konzertmeister des Ruhrstadt Orchesters, David Johnson, in der Gesangsszene und zusammen mit ihm Christiane Muntschick-Lachner im 6. Brandenburgischen Konzert.
David Johnson, gebürtiger Engländer, und Christiane Muntschick-Lachner sind beide aus der hohen Schule des Violinspiels der Professoren Tibor Varga und Lukas David an der Detmolder Musikhochschule hervorgegangen. Sie sind auf Geige und Bratsche gleichermaßen zu Hause.
Es dirigiert der Städtische Kapellmeister Claus Eickhoff.

PROGRAMM:
Wilhelm Friedemann Bach – Adagio und Fuge d-Moll
Johann Sebastian Bach – „Schlafes Bruder“ Gesangsszene für Viola und Orchester nach Kantate 56 (arrang. Claus Eickhoff)
Johann Sebastian Bach – 6. Brandenburgische Konzert B-Dur BWV 1051
Benjamin Britten – Simple Symphony

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:
Veranstaltung des Ruhrstadt Orchesters

EINTRITT:
Erwachsene 30 €/ Vorverkauf 25 €, ermäßigt 15 €, Jugendliche bis 18 Jahre frei
Dreiklang 60 €,
Partnerkarte für Besucher-Paare 50 € / Vorverkauf 40 € nur in den Buchhandlungen

VORVERKAUF in Schwerte:
Ruhrtal-Buchhandlung, Hüsingstr. 20, Tel. 02304-18040
Bücher Bachmann, Mährstr. 15, Tel. 02304-255233
Rohrmeisterei, online: www.rohrmeisterei-schwerte.de/rohrmeisterei-events/veranstaltungskalenderhtml

KARTENRESERVIERUNG Orchesterbüro:
Tel: 02331-377 5125 oder 02331-17213
Mobil: 0160 550 1960, Mail: info@1718923999ruhrs1718923999tadto1718923999rches1718923999ter.d1718923999e1718923999,
Fax: 02331-3751333

Details

Datum:
1. November 2023
Zeit:
17:00 – 19:15
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.ruhrstadt-orchester.blogspot.de

Veranstaltungsort

Rohrmeisterei
Ruhrstraße 20
Schwerte, NRW 58239 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

118993969
Telefon
02331-3775125, 0160-5501960

Haben Sie Fragen zum Veranstaltungskalender?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: konta1718923999kt@sc1718923999hwert1718923999e-sta1718923999dtmar1718923999ketin1718923999g.de1718923999


Möchten Sie selber Veranstaltungen eintragen?

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihr Veranstaltungseintrag technisch geprüft und verarbeitet wird und in der Regel in 2–3 Stunden öffentlich sichtbar ist.

Nach oben scrollen