Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frauen – Leben – Freiheit

14. März um 19:0021:00

Der revolutionäre Prozess in Iran

Am 16. September 2022 starb die iranische Kurdin Jina Mahsa Amini in Polizeigewahrsam, nachdem die Sittenpolizei der Islamischen Republik Iran sie wegen eines „falsch sitzenden“ Hijabs festgenommen hatte. Seitdem erheben sich die Menschen im gesamten Land gegen die islamistische Diktatur. Der Vortrag soll den revolutionären Prozess sowie die Historie von Frauenrechtsbewegungen in Iran beleuchten. Die Referentin ist Deutsch-Iranerin und 1980 in Teheran geboren. Sie ist Marketing Managerin und lebt in Köln. Nach der Inhaftierung ihrer Mutter, der Deutsch-Iranerin Nahid Taghavi durch die Islamische Republik Iran, gründete sie die #FreeNahid-Kampagne und ist seither Aktivistin und Iran-Expertin. Sie ist eine der Initiatorinnen des politischen Patenschaftsprogramms für politische Gefangene in Iran und Co-Host des wöchentlichen Podcast „Politische Gefangene in Iran“.

In Kooperation mit den Starken Frauen für Schwerte mit Unterstützung von Amnesty Schwerte und der Arbeitsge-meinschaft Schwerter Frauengruppen

Referentin Mariam Claren
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weitere Informationen
Steffi Holz-Auschner, Fachbereich Politik und Gesellschaft der vhs Schwerte
02304/104-853, steff1709071331i.hol1709071331zausc1709071331hner@1709071331vhs-s1709071331chwer1709071331te.de1709071331
Birgit Wippermann, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Schwerte
02304/104-691, birgi1709071331t.wip1709071331perma1709071331nn@st1709071331adt-s1709071331chwer1709071331te.de1709071331

Details

Datum:
14. März
Zeit:
19:00 – 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

vhs Schwerte, Raum 1
Am Markt 11
Schwerte, NRW 58239 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

167924000
Telefon
02304-104853

Haben Sie Fragen zum Veranstaltungskalender?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: konta1709071331kt@sc1709071331hwert1709071331e-sta1709071331dtmar1709071331ketin1709071331g.de1709071331


Möchten Sie selber Veranstaltungen eintragen?

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihr Veranstaltungseintrag technisch geprüft und verarbeitet wird und in der Regel in 2–3 Stunden öffentlich sichtbar ist.

Nach oben scrollen