Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die irren Fahrten des Gabriel Delacruz

22. September 2023 um 19:3022:00

Lesung und Gespräch mit Jordi Puntí

Jordi Puntí stellt an diesem Abend seinen Roman „Die irren Fahrten des Gabriel Delacruz“ vor. Die deutschen Textpassagen liest der Schauspieler Fabian Sattler. Durch den Abend führt Simone Barrientos, die als parlamentarische Beobachterin 2017 in Barcelona die Ereignisse um das von der spanischen Zentralregierung für illegal erklärte Unabhängigkeitsreferendum verfolgte.

In seinem Roman erzählt Puntí fabulierend und sprühend eine Geschichte über einen charmanten und liebenswerten Lebenskünstler. Gabriel, der in einem Waisenhaus aufwuchs, fährt mit seinem Möbelwagen kreuz und quer durch Europa. Die Nächte verbringt er bei seinen jeweiligen Familien die nichts voneinander wissen. Erst als Gabriel spurlos verschwindet und sein katalanischer Sohn Cristòfol die Wohnung in Barcelona durchsucht, stößt er auf die Existenz seiner drei Brüder: Christopher, Christof und Christophe. Aus den Hunderten von Geschichten, die sich die vier Brüder erzählen, entsteht nach und nach das schillernde Bild eines Mannes, der auf vielen Hochzeiten tanzte.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Westfälischen Friedensgespräche 2023“ und in Kooperation zwischen dem Westfälischen Literaturbüro in Unna e. V. und der Rohrmeisterei Schwerte statt.

Die „Westfälischen Friedensgespräche 2023“ sind ein Projekt des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V. nach einem Konzept von Najem Wali (künstlerischer Kurator), ermöglicht durch Förderung und Mitwirkung der Kunststiftung NRW, der Stiftung Westfalen-Initiative, des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der LWL-Kulturstiftung. Schirmherrin 2023: Svenja Schulze, Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Weitere Informationen: www.wlb.de/projekte/westfaelische-friedensgespraeche

Freitag, 22. September 2023
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Rohrmeisterei Schwerte, Ruhrstraße 20, 58239 Schwerte
Eintritt: frei
Anmeldung notwendig unter: info@1721160813wlb.d1721160813e1721160813 oder Tel. 02303/963850

Details

Datum:
22. September 2023
Zeit:
19:30 – 22:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.wlb.de/projekte/westfaelische-friedensgespraeche

Veranstaltungsort

Rohrmeisterei Schwerte
Ruhrstraße 20
Schwerte, NRW 58239 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

150667012
Telefon
02303/963850

Haben Sie Fragen zum Veranstaltungskalender?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: konta1721160813kt@sc1721160813hwert1721160813e-sta1721160813dtmar1721160813ketin1721160813g.de1721160813


Möchten Sie selber Veranstaltungen eintragen?

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihr Veranstaltungseintrag technisch geprüft und verarbeitet wird und in der Regel in 2–3 Stunden öffentlich sichtbar ist.

Nach oben scrollen