Fünf Fragen an…
Mats Grafe von Goldschmiede GRAFE

In unserer Kategorie „Schwerter im Porträt“ stellen wir unterschiedliche Persönlichkeiten vor, die vielleicht nicht immer in der ersten Reihe stehen, aber durchaus spannendes zu erzählen haben. Von interessanten Macher*innen hinter einem Projekt, über ehrenamtlich Engagierte bis hin zu den kreativen Köpfen in Schwerte – hier heißt es einmal im Monat: „Fünf Fragen an…“

Grafe Img 20201017 180334 969 K

Mats Grafe ist…?

…vor allem Goldschmiedemeister und Produktdesigner mit Leidenschaft. Als Goldschmied bin ich ein Perfektionist – sonst eher der Unordnung verfallen.
Außerdem bin ich sportbegeistert: Seit meiner Kindheit spiele ich Badminton und bin immer wieder in der Natur anzutreffen. Ob mit Fahrrad, Kanu, auf einem Berg oder am Meer – natürlich darf das ein oder andere Bier dabei nicht fehlen! Ich bin in Schwerte aufgewachsen, habe das FBG abgeschlossen und bin dann direkt in die Lehre zum Goldschmied, welche ich 2016 beendete. Nachdem ich zwei Jahre in Hanau an der Zeichenakademie meinen Horizont erweitert habe, meinen Produktdesigner und als Landessieger in Hessen den Meister gemacht habe, bin ich 2019 wieder nach Schwerte zurückgekehrt. Anfang dieses Jahres bin ich dann als Mitinhaber in den Familienbetrieb eingestiegen.

GRAFE ist…?

…ein Unternehmen voll Tradition und Außergewöhnlichem. Seit vier Generationen fertigen wir nun Unikatschmuck, welcher seinesgleichen sucht. Vor allem mein Vater und ich haben den Fokus auf unsere eigene Werkstatt gelenkt, in der mittlerweile der größte Teil unserer Schmuckstücke in Handarbeit gefertigt wird. Mitten auf dem Schwerter Marktplatz fertigen wir unsere eigenen Kollektionen und individuellen Kundenaufträge aus vornehmlich Gold, Platin und Edelsteinen nach unseren hohen Qualitätsstandards.

Schwerte ist für mich…?

…das Zentrum von allem, was ich mir bisher aufgebaut habe. Hier wohne ich, hier lebe ich. Meine sozialen Kontakte sind verstreut, doch in der Regel immer gut zu erreichen. Große Städte sind nah und auch die Natur ist nur ein Katzensprung entfernt.

Mein Lieblingsspot in Schwerte…?

…ist schwierig zu definieren. Ich mag die Ruhr, das Elsetal, die Gaststätten und vieles mehr – aber der Ort ist mir fast gleich, solange die richtigen Menschen dabei sind. 

Grafe Ca 1970 G
Grafe Ca 1950 G
Grafe Img 20200805 182534 239
Grafe Screenshot 20200204 135838 K
Grafe P1070896 K
Grafe P1080803 K
Grafe Img 20190913 1656002 K
Grafe Img 20190528 153526 K
Grafe Rahmen 135 Bearbeitet 2 K
Grafe Rahmen 029xx K
Grafe Kissenring K
Grafe Img 20200919 111805 502
Grafe Img 20191128 184040 368 K
Grafe Img 20191028 160814 369 G
Grafe Img 20191027 140754 187 K
Grafe Img 20190602 202007 K
Grafe 10 K
Grafe 160718g05190 K
Grafe 160718g05129 K

GRAFE in 5 Jahren?

Nächstes Jahr feiert die Goldschmiede ihren 100sten Geburtstag – mit etwas Glück im großen Rahmen. Des Weiteren hoffen wir, viele weitere Kunden mit unseren in liebevoller Handarbeit gearbeiteten Schmuckstücken zu begeistern. Sonst wünschen wir uns einfach, unseren Weg erfolgreich weiter zu gehen. So wie bisher – seit 1921!

Bilder: ©GRAFE

Weitere Beiträge

Scroll to Top