Fünf Fragen an…
Manuela Siefke von Manusphère

In unserer Kategorie „Schwerter im Porträt“ stellen wir unterschiedliche Persönlichkeiten vor, die vielleicht nicht immer in der ersten Reihe stehen, aber durchaus spannendes zu erzählen haben. Von interessanten Macher*innen hinter einem Projekt, über ehrenamtlich Engagierte bis hin zu den kreativen Köpfen in Schwerte – hier heißt es einmal im Monat: „Fünf Fragen an…“

profilbild siefke coaching

Manuela Siefke ist…?

  • …verliebt in ihre Arbeit
  • …kreativ vielseitig tätig
  • …Hobbymusikerin
  • …Regionalkäuferin
  • …neuerdings auch Fachwerksaniererin ihrer Räume

Als Persönlichkeitscoach & Business-Muse mit Herzblut begleite ich seit knapp 10 Jahren in Schwerte und Umgebung Privatpersonen, Paare, Führungskräfte und Unternehmen in Veränderungsprozessen. Den Themen meiner Kunden*innen widme ich mich mit voller Aufmerksamkeit, gestalte eine „etwas andere“ Arbeitsumgebung und beschere ihnen gerne einen kleinen kulinarischen Genuss. Dies ist für mich so selbstverständlich, dass meine Besucher*innen meinem Wirkungsort den Namen Manusphère gegeben haben.

profilfoto5 2
profilfoto7
profilfoto3
profilfoto1
profilfoto6
profilfoto4
profilfoto2

Die Manusphère ist…?

…neu am Markt (Nr. 9) und mehr als ein Coachingraum: Ein gastfreundlicher Ort für „Coaching, Couching und Kreativität“.

Die Manusphère ist ein Ort, an dem man als Besucher so angenommen wird, wie man ist und ihn dennoch verwandelt wieder verlässt. Ein Ort des Genusses und der Gastlichkeit mit regionalen Spezialitäten und vielen schönen kreativen Kleinigkeiten zum Entdecken.

Die Anliegen der Besucher*innen stehen im Mittelpunkt. Hier wird sich der persönlichen Karriereentwicklung bei einem Cappuccino gewidmet, man bespricht mit seinen Gesellschafter*innen die Generationsnachfolge bei einem gemeinsamen Lunch, findet ein offenes Ohr für seine familiäre Situation oder weiß seine Mitarbeiter*innen bei der Führungskräfteentwicklung gut aufgehoben. Der Frage „Wer bin ich und was will ich wirklich?“ kann man hier nachgehen: Zum Beispiel mit einem Persönlichkeitsprofil oder in einem systemisch-integrativen Coaching.

Wer eine intensive Auszeit allein oder zu zweit nehmen möchte, kann sogar in den Räumlichkeiten auf dem „Heuboden“ übernachten. Die Manusphère ist ein Ort, an dem Veränderung geschehen kann, begleitet durch eine kleine oder große Auszeit – mitten im Herzen von Schwerte.

marktplatz
raeume2
raeume6
raeume5
raeume4
raeume3
raeume1
moderation4
moderation3
moderation2
moderation1
appetit1
raeume7
arbeitssituation4
arbeitssituation3
gebaeude 2
arbeitssituation2
arbeitssituation1
appetit2

Schwerte ist für mich…?

…Heimat und Kraftort zugleich. Jeder, der mich privat oder geschäftlich besucht, spürt meine Begeisterung für die Stadt, die Menschen, die Produkte, meine Räume und ist gerne eingeladen, sich davon inspirieren zu lassen. Dass die früheren Wurzeln meiner Mutter in Villigst liegen, ist eher zufällig. Schwerte hat mich vor 12 Jahren in seinen Bann gezogen und lässt mich seitdem nicht wieder los.

Mein Lieblingsspot in Schwerte…?

…die Ruhr auf dem Standup-Paddleboard, der Bouleplatz oder die historischen Häuser der Innenstadt sind nur einige meiner Lieblingsorte.

Momentan schätze ich besonders den Fußweg zwischen der Manusphère und meinem Wohnort – den alten Werkstätten des Hufschmiedes in der Großen Marktstraße. Hier lebe und arbeite ich seit 12 Jahren. Egal, welches der beiden sehr unterschiedlichen Fachwerkhäuser ich besuche – ich freue mich auf den jeweiligen Ort und die nachbarschaftlichen Begegnungen auf dem Weg dorthin.

Die Manusphère in 5 Jahren?

…wird sich mit den Menschen entwickeln, die zu Gast sind. Vielleicht ist die Manusphère nicht räumlich gewachsen, doch mit Sicherheit im Bekanntheitsgrad in und um Schwerte. Zahlreiche Menschen haben ihren kurzen oder langen Aufenthalt genossen, für sich eine Perspektive, Klärung, Motivation oder ein neues Ziel gewonnen.

Gerne lade ich Sie ein, anzurufen oder sich mit mir auf ein Getränk zum Kennenlernen der Räumlichkeiten zu verabreden. Seien Sie herzlich willkommen.

Fotos: ©Manuela Siefke

Weitere Beiträge

Scroll to Top
Diese Website verwendet zur Optimierung der Bedienfreundlichkeit Cookies.