Historisches Dorf Argeste

Geschichte miteinander erleben

Das historische Dorf Argeste ermöglicht ein Erlebnis der besonderen Art mit einer Zeitreise in die Vergangenheit. In den Handwerkswochen in den Osterferien können unterschiedliche mittelalterliche Handwerke erlernt und ausgeführt werden. Hierzu gehören unter anderem schmieden, töpfern und kerzenziehen. Außerdem werden Schmuckstücke oder Münzen aus Zinn gegossen, Pfeil und Bogen gebaut, Ziegelsteine hergestellt, Holz gehackt oder Geschirr getöpfert. In den Herbstferien finden seit 1997 die „Historischen Spiele“ statt. Eine Woche tauchen die Teilnehmer*innen zu einer bestimmten Thematik in die Vergangenheit. Historischer Alltag und handwerkliche Arbeiten können hierbei hautnah erlebt werden. Neben dem Programm in den Ferien finden ebenfalls in regelmäßigen Abständen verschiedene Workshops zum schmieden, fechten und Bogen oder Trommel bauen statt.

Der stimmungsvolle Nikolausmarkt im historischen Dorf Argeste bietet viele Mitmachaktionen für Groß und Klein.

Weitere Infos gibt es auf der Website des historischen Spieledorfes Argeste.

info@1717002363arges1717002363te.co1717002363m1717002363

historisches spieledorf 2023
20230404 151020
20230404 144037 kopie
20230404 151022
20230404 144059
20230404 144633
20230404 144709
20230404 150316
20230404 144850
20230404 150044
20230404 150145
20230404 150446
20230404 143846 kopie

Weitere Highlights

Nach oben scrollen