Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Medien altersgerecht entdecken

25. Oktober um 19:0020:30

kostenloser Informationsabend zur frühkindlichen Mediennutzung

Immer früher kommen Kinder mit digitalen Medien in Berührung. Die Familie ist dabei zumeist der Ort, an dem Kinder erste Erfahrungen mit Medien machen. (Groß-)Eltern oder andere Bezugspersonen müssen fortlaufend Entscheidungen zur Medienerziehung treffen und haben dabei einen wachsenden Beratungs- und Orientierungsbedarf. Wir laden Sie zu einer spannenden Entdeckungsreise in kindliche Medienwelten ein und geben Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Kinder im Umgang mit Medien begleiten und fördern können. Die Veranstaltung bietet Raum für persönlichen Erfahrungsaustausch. Dabei geht es um wichtige Fragen wie: Welche Sendungen, Apps sind empfehlenswert? Wann ist ein Kind reif für das Smartphone, Laptop und Internet? Wie viel Medienzeit darf sein? Welche Medienangebote kann ich wann überhaupt sinnvoll anbieten? Worin unterscheidet sich die Medienwahrnehmung von Kindern? Welche Rolle haben Medienheld*innen?
Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt eines Informationsabends, der sich an (Groß-) Eltern und Bezugspersonen von drei- bis achtjährigen Kindern richtet.
Das Angebot ist für Sie kostenlos und wird Ihnen durch das Projekt Eltern und Medien (www.elternundmedien.de) von der Landesanstalt für Medien NRW ermöglicht.
gebührenfrei
Die Teilnahme ist vor Ort und digital möglich. Hinweis bei gewünschter Online Teilnahme: Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld an, dass Sie an dieser Veranstaltung online teilnehmen wollen. Dann erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn die entsprechenden Zugangsdaten.

Details

Datum:
25. Oktober
Zeit:
19:00 – 20:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

vhs Schwerte, City-Centrum, Raum 1
Am Markt 11
Schwerte, NRW 58239 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

52950695
Telefon:
+492304104850

Social Media

Facebook
Veranstaltungs-Website anzeigen

Haben Sie Fragen zum Veranstaltungskalender?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: ed.gn1631958376itekr1631958376amtda1631958376ts-et1631958376rewhc1631958376s@tka1631958376tnok1631958376


Möchten Sie selber Veranstaltungen eintragen?

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihr Veranstaltungseintrag technisch geprüft und verarbeitet wird und in der Regel in 2–3 Stunden öffentlich sichtbar ist.

Scroll to Top